😃 Aktuelle Neuigkeiten... 😃



06.06. Die Abschlussfahrt der Klasse 4 ins Dynamikum (Pirmasens) 🚎

Wie ihr leicht erkennen könnt, ist in dieser Woche ganz schön was los! Am Donnerstag fuhr dann die Klasse 4 mit ihrem Klassenlehrer Herr José nach Pirmasens und machten dort die Stadt unsicher...

Angekommen! Die Mädels können sich gar nicht trennen...

 

 

 

 

 

 

Dann wurde erst einmal geforscht und zwar zum Thema "Solarenergie"...

Anschließend wurde das Dynamikum auf eigene Faust erkundet - innen und außen!

Übernachtet wurde in der Alten Schule in Kommen (inkl. Nachtwanderung):

05.06. Das gesunde Frühstück - ...lasst uns hungrig sein! 🍎🍌🍞🥗

Wie jedes Jahr, während der Umweltwoche, gab es auch dieses Mal wieder fleißige Eltern, die uns mit viel Kreativität verköstigten. Auf dem Speiseplan standen Fruchtjoghurt, Melone und leckere "Schnittchen". Unsere Tafel stand dieses Mal mitten auf dem Schulhof...(Danke, liebe Eltern!)

04.06. Die Bundesjugendspiele - ...lasst uns sportlich sein! 🏆

Die Wetterbedingungen waren dann am Ausweichtermin optimal! Nicht zu warm und nicht zu heiß. Die Kinder hatten viel Spaß!! Wir danken den Eltern, die uns bei unserer kleinen Olympiade unterstützt haben!! 🤗


29.05. Wenn schon nicht nach Dubisch, dann wenigstens nach Monzelfeld! 

Da es für unsere Waldspieleaktion im Longkamper Wald leider zu nass war, improvisierten wir. Auf unserer Wanderung folgten wir den Spuren der Kinder der 72-Stunden-Aktion und entdeckten deren liebevoll angelegten Barfusspfad, die Leseecke (hinter dem Kapellchen), sowie andere tolle Stationen. Die beiden Hunde Lassie und Luna Wolf begleiteten uns und sorgten für Motivation! Manche Schüler mussten wir zurücklassen (siehe letztes Bild). Sie schafften den Gewaltmarsch nicht mehr zurück 😂


27.05. START der diesjährigen Umweltwoche! 

Unter dem Motto "Abfallvermeidung" starteten wir am 27.05. unsere zweiwöchige Umweltwoche. Themen wie der Klimawandel und das Thema "Plastik" sind unsere Begleiter...

Wir man oben sehen kann, entstanden auch tolle Kunstwerke aus Plastikabfällen, die die Kinder der 3. und 4. Klasse, erschufen.


21.05. Ökologische Grundschule ante Portas! 🚌

Ja, nun befanden sich die 3. und die 4. Klasse in der ältesten Stadt Deutschlands auf den Spuren der Römer! Aber erst einmal frühstücken...

 

...weiter ging es zu unserer Verabredung mit einer "echten" Lanista, also einer Gladiatorenmeisterin, mit Namen Paula! Sie führte uns durch das Rheinische Landesmuseum in Trier und zeigte uns das Augusta Treverorum (lat. Trier) von früher. Ein tolles Modell, an dem zehn Jahre(!) gearbeitet wurde...

 

Nachdem wir unsere Allgemeinbildung aufgebessert hatten, zeigte Lanista Paula uns dann noch die Gladiatorenausrüstung und wir durften die Nachbildungen auch selbst testen. Außerdem gab es noch Tipps zu sinnvollen Zielen am Körper während eines Kampfes (selten haben die Jungs sooo gut zugehört 😂).

 

Endlich bekamen wir unseren eigenen Helm und sagen nochmal

"Danke, Lanista Paula, für das unterhaltsame, fassbare Wissen!!"

In der Stadt bekamen wir dann noch eine Stadtführung, die ganz....na, wie soll ich sagen...nicht ganz so spektakulär war. Hier die Kaiserthermen:

Auch die Porta Nigra, das ehemalige Stadttor der Römer, war nicht vor uns sicher:

Die beiden Lehrer, Herr Meul und Herr José, waren wie immer streng und viel zu ernst!

Wir DANKEN auch der Kreissparkasse Eifel-Mosel-Hunsrück für die großzügige Spende und unserem Förderverein für die finanzielle Unterstützung!!

 


15.05. Die Waldjugendspiele 2019 👨‍🌾👩‍🌾

Bestens vorbereitet stürmte die 3. Klasse das Kueser Plateau und erreicht gutgelaunt den vierten Platz!

 


13.05. 🌳 Vorbereitung auf die Waldjugendspiele 2019! 🌲🌿🍄

Voller Motivation stürzten sich die Kinder der 3. Klasse in die Vorbereitungen auf die diesjährigen Waldjugendspiele in der Nähe der Grillhütte Kubisch. Wie immer war auch der Förster Herr Koch mit dabei (ein großes Dankeschön an dieser Stelle!!), der sachkundig eine lehrreiche Waldführung zum Erlebnis machte.

Das Waldkunstprojekt "Neues Leben entsteht aus dem was endet" wurde ebenso in Angriff genommen.

 


10.05. Handball, der einfach nur Spaß macht! 🥅

Ein tolles Turnier spielten die Kinder aus der dritten und vierten Klasse! Sie erspielten sich den 5. Platz! und haben als einzigstes Team nicht gegen den Kreismeister aus Wittlich verloren! Danke auch an die Trainerin, Iris Schell aus Kleinich, für den Vorbereitungsnachmittag. 

 


18.04. Wir erobern die Burg Landshut! Ahuu! 🏰

Nach einer kleinen Wanderung mit Burghund (Lassie) erstürmten wir den Berg der Burg. Wir kämpften uns durch eine Horde von Ameisen und gefährlichen Schluchten inklusive eines Wasserfalls!!! Mit ausreichend Proviant erreichten wir unser Ziel und erforschten die alten Mauern. Nur der Bergfried und ein Teil der Wehrmauer waren noch erhalten...

 


15.04. Wir fliegen ins Weltall 🚀☄️🌍

Im Rahmen unseres Sach-, Deutsch- und Kunstunterrichts haben wir uns unser Sonnensystem angeschaut. Es wurde fleissig gebastelt und vorgestellt. Natürlich gehörte auch die I.S.S. (Internationale Raumstation) dazu. Aus Pappmaché und Verpackungsabfällen entstand so unsere kleine Galaxie mitten in der Schule...

 


07.04. Eindrücke aus der "Aus alt mach' neu"-AG von Frau Zimmer 🎈🎏

Tiere aus Pappmaché...

 


07.04. L E S E M A R A T H O N 📓📔📗

Derzeit findet an unserer Schule der Lesemarathon statt. Mit jedem gelesenen Buch bekommt unsere Patenschule in Mali einen Euro. Dies ist einem Sponsor zu verdanken, der ungenannt bleiben möchte.

Die Kinder sind sehr motiviert und lesen zu jeder freien Minute...

17.03. Einladung zum Landeselterntag am 11.05.2019

Näheres HIER.


22.02. Interesse am Musizieren? 🎼🥁🎷🎺🎸

Diese Frage stellten uns die Vertreter des örtlichen Musikvereins. Sie führten uns verschiedene Blasinstrumente vor und verschiedene Kinder durften sie dann auch ausgiebig testen. Vielleicht konnte so der Musikverein den ein oder anderen für die Gruppe gewinnen. Wer weiß....


21.02. Drachenalarm in der Grundschule! 🐉🐲

Endlich waren sie fertig! Aus Pappmaché und Verpackungsabfällen entstanden in den vergangenen Kunststunden verschiedene Drachenarten, die im "Karussell" stolz von den Gruppen präsentiert wurden.


31.01. Eine Wanderung und eine Schlacht

Am Donnerstag lag hoch der Schnee und die Kinder waren etwas traurig, weil sie nicht auch schulfrei hatten, wie die IGS oder die Bernkasteler Schulen. 😭

Da brachten wir es natürlich nicht übers Herz knallhart unseren Unterricht durchzuziehen und so stand ganz plötzlich, außerplanmäßig eine kleine Schneewanderung mit anschließender Schneeballschlacht (Tatort: Auf'm Bäumchen) im Lehrplan. Da war die Freude groß 😃


31.01. Mathematik: Veranschaulichung ...ist unser Zauberwort! 🧙🏼‍♀️🧙🏼‍♂️

Um den Kindern begreiflich zu machen, was ein Quadratmeter ist, setzen wir in Mathematik auf ihre Bastelfähigkeiten! So können sie sich besser vorstellen, wie viel eigentlich 1 qm, 4 qm usw. in Wirklichkeit sind! 🤗


Januar 2019 Verstärkung an der Grundschule

Im Januar hatten wir zwei Wochen lang Verstärkung von der IGS. Drei Praktikanten, Jakob, Sinan und Mara, schnupperten in ihrem Praktikum an unserer Schule Grundschulluft. Ob sie später mal Lehrer werden? Wir werden sehen...

(Aber auch als Montagsmaler machten sie sich gut -> Fotos). Die Kinder und die Lehrer hatten großen Spaß und wünschen den Besuchern alles Gute für die Zukunft!! 👍🏼🤗


Download
2018-08 Elternbrief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 173.0 KB