ūüėÉ Aktuelle Neuigkeiten... ūüėÉ

 

 

N√§chster √Ėffnungstag der B√ľcherei: 17. April 2024

 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Nächste Termine:         15.04.2024 - 18.04.2024       Verkehrserziehung Klasse 3 (Übungsplatz Morbach)

 

                                        20.04.2024                            Dreck-weg-Tag

 

                                        29.04.2024- 14.05.2024       14. Lesemarathon

 

Im Downloadbereich steht das Anmeldeformular zur Betreuung 2024/25 bereit.

                                            

 

   

 

Skipping Hearts

Am 6.3.2024 fand an unserer Schule der "Seilchenspringworkshop" - SkippingHearts - statt. Finanziert werden diese Veranstaltungen durch die Deutsche Herzstiftung. Unsere Trainerin Frau Stephan √ľbte mit Klasse 4 einige Einzel-, Partner- und Gruppen√ľbungen ein, die dann der gesamten Schulgemeinschaft vorgestellt wurden. Im Anschluss hatten alle Kinder (und Eltern) die M√∂glichkeit, das Seilspringen selber auszuprobieren. Eine wirklich sch√∂ne und schwei√ütreibende Angelegenheit. Dennoch freuen wir uns schon auf¬īs n√§chste Jahr und bedanken uns herzlich f√ľr diese tollen Erfahrungen.

 

Warum Skipping Hearts?

Etwa jedes vierte bis f√ľnfte Kind bzw. Jugendlicher ist √ľbergewichtig. Des Weiteren erreichen nur 22,4 % der M√§dchen und 29,4 % der Jungen (Altersbereich: 3-17 Jahre) die Bewegungsempfehlung der WHO von mindestens einer Stunde m√§√üiger bis anstrengender k√∂rperlicher Aktivit√§t pro Tag. Zus√§tzlich zeigt sich, dass die Pr√§valenz f√ľr das Erreichen der Bewegungsempfehlung mit steigendem Alter kontinuierlich abnimmt.

Um gemeinsam mit Ihnen dieser Entwicklung entgegenzuwirken, hat die Deutsche Herzstiftung das Projekt Skipping Hearts ‚Äď Seilspringen macht Schule initiiert. Denn wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil pflegt, verringert das Risiko im Alter am Herzen zu erkranken.

 

Download
Skipping_Hearts_Pressetext.pdf
Adobe Acrobat Dokument 73.3 KB

Jungenfußball der Grundschulen (Kreismeisterschaft)

 

Am 22.02.2024 machten sich unsere 9 Kicker mit ihren Fans (Klasse 4) auf den Weg zur Endrunde nach Piesport, um den Titel des Kreismeisters zu verteidigen. In der gro√üen Moseltalhalle wurde in zwei Gruppen der diesj√§hrige Kreissieger ermittelt. Insgesamt 10 Schulen hatten sich f√ľr die Finalrunde qualifiziert, nachdem sie bereits in der jeweiligen Vorrunde als Gruppenerster oder -zweiter hervorgingen.

 

Unser Team konnte sich auch in der Finalgruppe gegen die Grundschulen aus Wittlich, Gro√ülittgen, Neumagen und Salmtal als Gruppenerster behaupten. Dank unseres √ľberragenden Torh√ľters
¬†-Julian - zogen die Jungs ohne ein einziges Gegentor in das Finalspiel gegen Manderscheid ein, die in ihrer Gruppe ebenfalls ohne Gegentor blieben. In einem packenden Finale bewiesen beide Mannschaften ihr ganzes K√∂nnen. Einmal mehr waren es beide Torh√ľter, die sich besonders auszeichnen konnten, so dass es nach der regul√§ren Spielzeit 0:0 stand. Die Entscheidung musste also im Elfmeterschie√üen getroffen werden. In einem Auf und Ab der Gef√ľhle mussten insgesamt 14 Sch√ľtzen¬† antreten. Leider mit dem besseren Ende f√ľr die Grundschule Manderscheid.

 

Nat√ľrlich lie√üen unsere Jungs zun√§chst die K√∂pfe h√§ngen, doch unsere Schule ist sehr stolz auf die tolle Leistung der Mannschaft. Mit einer Urkunde und einem neuen Ball im Gep√§ck ging es dann zur√ľck nach Longkamp. Wir sind der Meinung:

            VIZE-Kreismeister klingt auch sehr gut und gratulieren dem neuen Kreismeister- Grundschule Manderscheid.

Am heutigen Freitag, 02.02.2024, fanden im Karussell die Finalspiele des diesj√§hrigen Kickerturniers statt. In packenden Partien konnten sich drei Teams ihren Platz auf dem Treppchen sichern. Herzlichen Gl√ľckwunsch an unsere Champions!

 




Kreismeisterschaft Handball 2023/24

Am 09.11.2023 fand in Morbach die Kreismeisterschaft im Handball statt. Sechs Schulen traten in einem äußerst fairen und gut organisiertem Turnier gegeneinander an.

 

Neben unserer Kooperationsschule Kleinich nahmen auch die Grundschulen Morbach, Manderscheid, Wittlich (Georg-Meistermann) und Wittlich-Friedrichstraße teil. Im Modus Alle gegen Alle konnten unsere Jungs und Mädels einige Siege erzielen und nur 2 knappe Niederlagen gegen Manderscheid und Kleinich hinnehmen.

 

Am Ende belegten wir dann den hervorragenden 3. Platz.

 

Herzlichen Gl√ľckwunsch an unser Team und den verdienten "Kreismeister Handball" aus Kleinich.

 

 


Image-Film der Grundschule Longkamp


Waldjugendspiele 2023

 

Auch in diesem Schuljahr ging es f√ľr unsere 3. Klasse wieder zu den Waldjugendspielen nach Wehlen. Rund um die Schutzh√ľtte - Wehlener Dreifaltigkeit- kamen 18 Schulklassen zusammen, um ihr Wissen rund um Waldb√§ume und - Tiere, Klimaeinfl√ľsse und Funktionen des Waldes unter Beweis zu stellen. Ebenso war an vier Stationen die Teamf√§higkeit der Klassen gefragt. Mit Bravour durchliefen unsere Jungs und M√§dels den Parcours¬† und erhielten an vielen Stationen Anerkennung und Lob. Leider reichte es am Ende nicht f√ľr einen Platz auf dem Podium.

Nachtrag: 1. LoMoKl Sportfest

 

Am Donnerstag [15.6.2023] fand das gemeinsam geplante und durchgef√ľhrte Sportfest der Grundschulen Monzelfeld, Longkamp und Kleinich auf dem Gel√§nde der Grundschule Kleinich statt. Nach der Er√∂ffnung des Festes und einem "Warm up - Programm", bei dem alle Kinder und ihre LehrerInnen eifrig mitmachten, ging es an die acht verschiedenen Sportstationen.

 

Rund 180 Sch√ľlerinnen und Sch√ľler meisterten in Klassenteams bei bestem Wetter verschiedenste Diziplinen - von Zonenweitwurf √ľber Sackh√ľpfen bis zum Eier-Crosslauf. Getreu dem Motto "Wir sind ein Team!" traten die gleichen Klassenstufen gegeneinander an und k√§mpften gemeinsam als Klassenteams um den Sieg beim LoMoKl-Sportfest.

 

Doch nicht der Wettkampfgedanke, sondern vor allem die Freude an der sportlichen Bet√§tigung stand im Fokus. Nach einem sehr lebendigen und harmonischen Vormittag wurde allen Klassen zum Abschluss eine Urkunkde √ľberreicht.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Eltern, die mit ihrer Hilfe zum Gelingen des Sportfestes beigetragen haben, sowie den Fördervereinen der drei Schulen, die allen Kindern zur Stärkung Wassermelone und Wärstchen spendierten.

 

Am Ende des Tages waren sich die Kinder einig: Alle freuen sich schon auf das nächste LoMoKl- Sportfest!

 

aus: Mittelmoselnachrichten_26/2023

Heute, 23.6.2023, fand die Siegerehrung des diesjährigen Malwettbewerbs der VR-Bank statt.

 

Herzlichen Gl√ľckwunsch an unsere Gewinnerinnen und Gewinner:

 

Tabea Beth

Esmiralda Kuttner

Tom Zimmer

Lewin Kleinbauer

Lio Kleinbauer

Max Kolz

 

 

 

Impressionen des diesjährigen Wandertages

 

 

Ein Kicker f√ľr die Schule

 

Als amtierender Kreismeister der Grundschulen (BKS-WIL) spielt Fu√üball eine wichtige Rolle f√ľr viele unserer Sch√ľlerinnen und Sch√ľler. Nun ist dieses Hobby auch in Regenpausen gesichert.¬†

Packende Duelle und pure Emotionen durften wir bereits in den ersten Wochen am Kickertisch erleben. 

 

Vielen Dank an Herrn Willems (1. Vorsitzender FöV) und die Firma AHG-Newel (Mercedes-Benz) in Enkirch. 



Kreismeisterschaft - Fußball - Jungen

 

Nach ihrem grandiosen Auftritt in der Vorrunde, ging es am Freitag, 24.2.2023, zur Finalrunde nach Piesport. Auch hier konnten sich unsere Jungs in der Gruppenphase gegen gute Teams aus Wittlich (Georg-Meistermann), Salmtal, Manderscheid und Piesport behaupten. Dank der Unterst√ľtzung der mitgereisten Fans aus Klasse 4 und einer nun stimmlosen Trainerin (Frau Hoffmann), gingen ‚Äědie Jungs in Gr√ľn‚Äú als Gruppensieger hervor. Somit traten sie im Endspiel gegen die Mannschaft der GS Wittlich-Friedrichstra√üe an. Der Rest ist Geschichte‚Ķ..

 

Herzlichen Gl√ľckwunsch zum Kreismeistertitel und somit dem gr√∂√üten sportlichen Erfolg unserer Schule. Wir sind stolz auf euch!!!

Unsere Mannschaft: Niklas, Max, Finn, Lewis, Maksim, Hannes, Jakob, Julian, Gabriel